Etappe 9 BLANKHULT – ÅNNABODA

Entlang der Kilsbergskante passiert der Verlauf der 9. Etappe ganze vier Naturschutzgebiete sowie die Kilsbergshütte in Tomasboda, wo auch ein Unterstand vorhanden ist. Tomasbodahöjden ist der höchste Punkt der Kilsberge. Verweilen Sie und genießen Sie ihren Proviant! Vom Weg aus sind die Ruinen der eisenzeitlichen Wallburg Skansberget erkennbar. Baden Sie im Stora Dammsjön, ruhen Sie sich in der Kapelle des Wanderers (Vandrarens kapell) aus und betrachten Sie die Überreste der Katastrophe von Gölje, als der Staudamm brach und so der Wasserfall Skinnarsågsfallet entstand! Spannenden Naturerlebnisse erwarten Sie im geheimnisvollen Trolldalen und im Vargkittel (Wolfskessel). Der Rastplatz befindet sich am See Göljan und wartet mit einem Unterstand, einer Feuerstelle und einer Toilette auf.

Schwierigkeitsgrad: Grün - einfach
Zu tun:
  • Wandern
Zugänglichkeit:
  • Nähe von Nahverkehr
Länge: 10.0 km
So finden Sie uns:

Till Blankhult kommer du via Klockhammar. Dit går bussen morgon och kväll under vardagarna. Därefter följer en lång backe upp till Blankhult där du kan ansluta till leden. Till Ånnaboda går det dagliga turer året om. www.lanstrafiken.se

Kontaktieren Sie uns

Bergslagsleden textologga

Johan Karlström